Projekt Beschreibung

DIBOND® FR

MINERALISCHER KERN FÜR ANWENDUNGEN MIT ERHÖHTEN BRANDSCHUTZANFORDERUNGEN.

Gerade im öffentlichen Bereich bedarf es oft verstärkter Maßnahmen für den vorbeugenden Brandschutz. Das für DIBOND® FR verwendete mineralische Kernmaterial leistet neben den Aluminiumdeckschichten den entscheidenden Beitrag zur Brandklassifizierung B-s1, d0 nach europäischer Norm EN 13501. DIBOND® FR erreicht diese Brandklassifizierung dabei ohne die Zugabe halogenierter Flammschutzmittel und ist somit toxikologisch unbedenklich. DIBOND® FR kommt dort zum Einsatz, wo erhöhte Brandschutzbestimmungen gefordert sind: Flughäfen, Messehallen, Shopping Malls, in öffentlichen Gebäuden, im Ladenbau, bei Innenverkleidungen sowie für Displays und Schilder. DIBOND® FR kann (außer Heißluftschweißen) genauso verarbeitet werden wie DIBOND® in der Standardausführung, ist also auch dreidimensional verformbar.

DIBOND® FR ist standardmäßig mit beidseitig platinweißer, matter Oberfläche erhältlich. Darüber hinaus sind, auf Anfrage, auch alle Standard- und Sonderfarben sowie unsere „Specialties“ in der Ausführung mit mineralischem Kern erhältlich.

NEU: DIBOND® FR ist ab sofort auch in 2050 mm Breite erhältlich. Bislang gab es das Produktportfolio von DIBOND® FR nur bis zu einer Breite von 1500 mm. Ab sofort können die von DIBOND® bekannten Standardfarben sowohl in der Oberflächenkombination matt/matt als auch in matt/hochglanz bis zu einer Breite von 2050 mm in der Ausführung „schwer entflammbar“ geliefert werden. Für Sonderfarben sprechen Sie uns gerne an.

 

FARBEN

Platinweiß RAL 9003Platinweiß
RAL 9003
Aluminium-metallicRAL 9006Aluminium-metallic
RAL 9006
VerkehrsgelbRAL 1023Verkehrsgelb
RAL 1023
VerkehrsrotRAL 3020Verkehrsrot
RAL 3020
UltramarinblauRAL 5002Ultramarinblau
RAL 5002
HellelfenbeinRAL 1015Hellelfenbein
RAL 1015
TiefschwarzRAL 9005Tiefschwarz
RAL 9005
BritischgrünRAL 6005Britischgrün
RAL 6005

 

DIBOND FR_technisches Datenblatt