Projekt Beschreibung

ALUCOM DESIGN

Neue Ideen für individuelle Wandverkleidungen.

ALUVERBUNDPLATTEN ALUCOM DESIGN

Anwendungen

  • Sanitär- und SPA-Einrichtungen
  • Wand- und Deckenverkleidungen
  • im Innenausbau
  • Nischenrückwände (z. B. Küchen)
  • Laden- und Messebau, Displays
  • Restaurant- und Hotelausbau
  • Büroausbau

Eigenschaften

  • harte Oberfläche, abriebfest, kratzfest
  • hohe Dimensionsstabilität
  • Wasserfestigkeit
  • Farbstabilität
  • Passgenauigkeit an Stößen
  • leichte Be- und Verarbeitung
  • Ecken biegbar mit V-Nutung
  • einfache Reinigung und Werterhaltung
  • Brandklassifikation B2 (DIN 4102-1)

ALUCOM DESIGN sind Aluverbundplatten der neuen Generation

mit einseitiger Grafikbeschichtung. Die beeindruckenden Digitaldruckmotive begeistern durch ihre Ausdrucksstärke und naturnahe Abbildung von Stein, Metall oder Holz. Die zum Motiv passenden Oberflächen unterstreichen das haptische Erleben der Platten – lebendige Steinstruktur, gleichmäßige Perlstruktur oder täuschend echte Holzstruktur. Den größten Vorteil bieten die großflächigen Wandverkleidungen beim Einsatz in Bad, Küche und Wohnraum durch die einfache Anwendung und die enorme Zeitersparnis bei der Montage. Innerhalb kürzester Zeit sind die Platten fugenlos direkt auf gereinigte Altfliesen geklebt – ohne Lärm und Schmutz, wie es durch das Abschlagen von alten Fliesen und das Aufbringen neuer Keramik entstehen würde. Die hygienischen Oberflächen sind leicht zu reinigen, denn Schmutz und Kalk können sich kaum festsetzen, und sind daher optimal geeignet für Anwendungen auch in Feuchträumen.


Ausführung
Plattenformate in mm:
1250 x 2500, 1500 x 3050

Plattendicke: 3,0 mm

Montage und Reinigung

REINIGUNG
ALUCOM DESIGN hat eine widerstandsfähige Schutzschicht, an der sich Schmutz kaum festsetzen kann und die leicht zu pflegen ist. Für eine Reinigung der Oberfläche ist nur Wasser mit alkalischen Reinigungsmittelzusätzen zulässig. Eine Nachspülung mit klarem Wasser wird empfohlen.  Nicht zulässig ist der Einsatz von abrasiven Reinigungsmitteln (z. B. Scheuermilch).

MATERIAL
Die 3 mm Aluminium-Verbundplatte ist eine Sandwichplatte, bestehend aus einem schwarzen Polyethylenkern, der beidseitig mit ca. 0,3 mm starken Aluminiumplatten beschichtet ist. Das Material ist auf Grund der Sandwichtechnologie sehr formstabil und plan, und für aufgeklebte Wandverkleidungen ideal.

BEARBEITUNG
Die Platten können schnell und einfach mit herkömmlichen Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen wie z. B. Kreis- und Stichsägen bearbeitet werden. Es gelten die allgemeinen Verarbeitungsrichtlinien für Aluminium-Verbundplatten.

MONTAGE
Die Platten können genietet, verschraubt oder geklebt werden. Für hochfeste, elastische Verbindungen empfehlen wir Neutral-Silikon.