PLEXIGLAS® Formmassen - Acryl-/ Plexiglasprodukte | Digitaldrucke und Beleuchtug

Direkt zum Seiteninhalt

PLEXIGLAS® Formmassen

Kunststoffe > PLEXIGLAS® > PLEXIGLAS® Platten
Plexiglas Formmassen

PLEXIGLAS® Formmassen sind Thermoplaste auf Basis Polymethylmethacrylat (PMMA). Genormt sind PMMA-Formmassen nach DIN 7745 / ISO 8257.

Eine Summe chemischer, physikalischer und anwendungstechnischer Eigenschaften zeichnen PLEXIGLAS® Formmassen aus. Diese Eigenschaften sind unverzichtbar für die Herstellung von hochwertigen Teilen im Spritzgieß-, Spritzblas- und Extrusionsverfahren.
Absolut farblos
PLEXIGLAS® Formmassen glasklar sind so farblos, dass Formteile und Halbzeuge daraus die größtmögliche Menge an Licht von 92% durchlassen. Es gibt lediglich einen physikalisch bedingten Reflexionsverlust von je 4% an der Lichteintritts- und Lichtaustrittsfläche.

Dank dieser einmaligen Farblosigkeit lassen sich besonders reine Farben und eine Genauigkeit beim Einfärben erzielen, die ihresgleichen sucht. Dies wiederum ermöglicht bei weißen und anderen Einfärbungen das Erreichen lichttechnischer Eigenschaften hervorragender Qualität im Hinblick auf ausgezeichnetes Streuverhalten bei relativ geringem Lichtverlust.
Langlebigkeit, die überzeugt
PLEXIGLAS® Formmassen sind - bestätigt durch Tests in allen Klimata der Erde - unübertroffen witterungs- und alterungsbeständig. Es tritt keine Vergilbung und Korrosion auf. Ebenso gibt es keinen Eigenschaftsabfall und kein Verrotten.
Rezyklierbar
PLEXIGLAS® Formmassen lassen sich aufgrund ihres chemischen Aufbaus in einzigartiger Weise sowohl chemisch als auch stofflich wieder verwerten.
Robuste Oberfläche
Neben angenehmem Griff und Klang haben Formteile und Halbzeuge aus PLEXIGLAS® (PMMA) die größte Oberflächenhärte und damit die beste Kratzfestigkeit von allen thermoplastischen Kunststoffen. Dadurch bleibt auch nach längerer Verwendung der hohe Glanz erhalten.

Plexiglas Formmassen bunt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü